Burning Series – Verbotenes Feuer oder heißer Tipp?

Von urheberrecht.de, letzte Aktualisierung am: 22. November 2020

Neben den Torrent-Programmen und Filesharing-Seiten erfreuen sich Streaming-Angebote immer größerer Beliebtheit. Viele Nutzer achten dann darauf, dass die Inhalte kostenlos zur Verfügung stehen, das kann jedoch rechtliche Konsequenzen haben. Zu den bekanntesten Seiten gehört Burning Series. Das Streaming von ganzen Serien wird über diese Webseite angeboten.

Die Nutzung von Burning Series kann sich zum Spiel mit dem Feuer entwickeln.
Die Nutzung von Burning Series kann sich zum Spiel mit dem Feuer entwickeln.

FAQ zu Burning Series

Ist Burning Series illegal?

Die Webseite an sich ist nicht illegal, allerdings kann die Nutzung von Burning Series nach dem neuesten Urteil des EuGH als illegal gewertet werden. Das Angebot kann als offensichtlich illegal gelten, da es sich in der Regel um komplette Serien und die aktuellsten Serienfolgen handelt, zu denen der Anbieter in aller Regel nicht die Nutzungsrechte besitzt.

Was ist bei einer Abmahnung zu tun?

Haben Nutzer von Burning Series eine Abmahnung erhalten, sollten sie diese nicht ignorieren. In einem solchen Fall ist es ratsam, sich an einen Anwalt zu wenden. Dieser kann die weitere Vorgehensweise mit den Betroffenen besprechen.

Welche sicheren Alternativen gibt es?

Mittlerweile gibt es zahlreiche legale Streaming-Anbieter. Diese finanzieren sich entweder durch eine monatliche Gebühr oder durch die Schaltung von Werbung.

Wie funktioniert Burning Series?

Wie bei vielen Streaming-Webseiten bietet Burning Series die Inhalte nicht selbst an, sondern verlinkt diese lediglich. Das heißt, der Stream ist auf einer anderen Plattform hinterlegt und nicht auf der Seite selbst. Wie bei vielen Torrent-Seiten werden die Titel indexiert.

Wird das EuGH-Urteil umgesetzt,  ist Burning Series illegal.
Wird das EuGH-Urteil umgesetzt, ist Burning Series illegal.

Entweder suchen Nutzer die gewünschten Titel über die Funktion auf der Seite oder sie wählen aus der hinterlegten Liste Inhalte aus. Diese Titel können dann als Seitenbesucher oder als registrierter Nutzer angesehen werden. Ein Klick auf den zur Verfügung gestellten Link öffnet den Stream. Ein Herunterladen der Inhalte ist nicht notwendig.

Allerdings werden die Inhalte im Cache des jeweiligen Browsers auf dem Rechner zwischengespeichert, was den Stream an sich stabiler machen kann. Darüber hinaus bieten auch viele Browser-Erweiterungen oder Programme die Möglichkeit, Inhalte herunterzuladen und entsprechen zu speichern. Auf Burning Series wird ein Download nicht direkt angeboten, allerdings kann das auf den Seiten, die den Stream anbieten, durchaus möglich sein. Hier kann es schnell zu einer Urheberrechtsverletzung kommen.

Ist Burning Series legal?

Dass das Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Inhalten zu Abmahnung führen kann, sollte allen bekannt sein. Doch wie sieht das im Fall von Burning Series aus? Lange Zeit galt das Angebot der Webseite als rechtliche Grauzone, denn Streaming an sich wurde nicht als rechtswidrig angesehen, und zudem verlinkt Burning Series die Inhalte nur, bietet sie jedoch nicht selbst an.

Diese Rechtsauffassung hat sich durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom April 2017 geändert (EuGH, 26.04.2017, Az.: C-527/15). Demnach machen sich Betroffene auch dann strafbar, wenn sie offensichtlich illegale Streaming-Dienste wie Burning Series nutzen. Das Urteil kann nun durchaus auf die allgemeine Rechtsprechung und Gesetzgebung übergehen. Bisher ist dies jedoch noch nicht geschehen.
Über Burning Series kann ein Download nicht legal erfolgen.
Über Burning Series kann ein Download nicht legal erfolgen.

Seiten, die aktuelle Serienfolgen kostenlos anbieten, sollten Misstrauen hervorrufen. Denn in der Regel besitzen die Anbieter nicht die Rechte zu diesen Inhalten, das Streamen und auch das Herunterladen stellen eine Urheberrechtsverletzung dar.

Bei der Verwendung von Burning Series kann eine Abmahnung also nun durchaus wahrscheinlicher sein, als es noch vor einiger Zeit der Fall war. Kann die IP-Adresse des Nutzers nachverfolgt werden, drohen neben einer Abmahnung auch Schadensersatzforderungen. Dies kann Fall sein, obwohl die Betreiber von Burning Series darauf hinweisten, dass sie solche Daten nicht speichern,

Burning Series – kurz und kompakt

Burning Series ist eine Streaming-Webseite, auf der komplette Serien angesehen werden können. Die Seite ist derzeit unter der Domain bs.to zu erreichen. Darüber hinaus bietet die Seite auch Apps für mobile Geräte an, über die dann ebenfalls gestreamt werden kann. Eine Abmahnung wegen Burning Series kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs wahrscheinlicher sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (192 Bewertungen, Durchschnitt: 3,91 von 5)
Burning Series – Verbotenes Feuer oder heißer Tipp?
Loading...

13 Gedanken zu „Burning Series – Verbotenes Feuer oder heißer Tipp?

  1. Daniel

    Burning Series ist nicht Illegal, Nur wenn man auf die Video links klickt dann wird es erst illegal.

    Antworten
    1. urheberrecht.de

      Hallo Daniel,
      wie aus dem Ratgeber hervorgeht, ist die Website an sich nicht illegal.

      Ihr Team von Urheberrecht.de

      Antworten
    1. urheberrecht.de

      Hallo Suzan,
      da Burning Series als offensichtlich illegal einzuschätzen ist, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, dass auch für das Anschauen Sanktionen drohen. Ob und wie diese allerdings durchgesetzt werden, können wi rnicht einschätzen.

      Ihr Team von Urheberrecht.de

      Antworten
    1. urheberrecht.de

      Hallo,
      grundsätzlich kann auch das Streamen aus offensichtlich illegalen Quellen als Verstoß gegen das Urheberrecht gewertet werden. Ob Sie allerdings mit Sanktionen für eine solche Rechtsverletzung rechnen müssen, können wir nicht einschätzen.

      Ihr Team von Urheberrecht.de

      Antworten
  2. Anestis

    Ich finde es blöd das die App nicht funktioniert. Ich würde alles tun damit ich sie wieder benutzen kann.

    Antworten
    1. urheberrecht.de

      Hallo Ahmed,
      es gibt verschiedene legale Anbieter mit denen Sie diese Serien schauen können.

      Ihr Team von urheberrecht.de

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.